Mittelstand

Carl Remigius Fresenius Education Group

Innovative Rekrutierungsstrategien und Erfolg

Carl Remigius Fresenius Education Group

Einleitung

Die Carl Remigius Fresenius Education Group, ein angesehenes Bildungsunternehmen mit Schwerpunkt im Gesundheitswesen und anderen Fachbereichen, sah sich in jüngster Zeit mit bedeutenden Herausforderungen in der Personalrekrutierung konfrontiert. Diese Herausforderungen entstanden aufgrund verschiedener Faktoren, darunter geringe Bewerberzahlen über herkömmliche Stellenanzeigen, standortbedingte Probleme und die Notwendigkeit, das Budget für kostenintensive Personaldienstleister zu begrenzen.

Probleme

  • Rückläufige Bewerberzahlen über herkömmliche Stellenanzeigen: Die Bildungsgruppe beobachtete einen deutlichen Rückgang der Bewerberzahlen über herkömmliche Stellenanzeigen. Dies erschwerte die Besetzung offener Positionen und erforderte dringend neue Rekrutierungsansätze.
  • Standortbedingte Probleme, die die Rekrutierung beeinflussen: Die Carl Remigius Fresenius Education Group betreibt Bildungseinrichtungen an verschiedenen Standorten, und es traten standortspezifische Herausforderungen auf, die sich negativ auf die Rekrutierung von Fachkräften auswirkten.
  • Beschränktes Budget für kostenintensive Personaldienstleister: Um das Budget effizient zu nutzen, war es erforderlich, die Ausgaben für externe Personaldienstleister zu begrenzen. Dies führte zu einer begrenzten Auswahl an Rekrutierungsoptionen.

Lösungen

  • Einführung von gezieltem Active Sourcing zur Identifizierung qualifizierter Bewerber: Talentspring unterstützte das Unternehmen bei der Einführung von Active Sourcing-Strategien, um aktiv nach qualifizierten Kandidaten zu suchen und diese proaktiv anzusprechen.
  • Implementierung standortbezogener Rekrutierungslösungen zur Überwindung lokaler Herausforderungen: Durch die Entwicklung standortspezifischer Rekrutierungsstrategien konnten die speziellen Herausforderungen an den verschiedenen Standorten besser bewältigt werden.
  • Entwicklung eines kosteneffizienten Rekrutierungsprozesses, der das Budget berücksichtigt: Die Zusammenarbeit mit Talentspring führte zur Gestaltung eines kosteneffizienten Rekrutierungsprozesses, der es ermöglichte, das Budget optimal zu nutzen und dennoch qualifizierte Talente anzuziehen.

Zusammenfassung des Projekts

In enger Kooperation mit Talentspring konnte die Carl Remigius Fresenius Education Group ihre Rekrutierungsherausforderungen erfolgreich bewältigen. Die Bewerberzahlen stiegen merklich an, und es gelang, qualifizierte Talente effektiver zu identifizieren und einzustellen.

Company Image

Carl Remigius Fresenius Education Group

Die Carl Remigius Fresenius Education Group ist ein angesehenes Bildungsunternehmen mit einer langen Geschichte und einem breiten Spektrum an Bildungsangeboten im Gesundheitswesen und anderen Fachbereichen. Als Teil einer weltweit agierenden Bildungsgruppe strebt sie kontinuierlich danach, erstklassige Bildungsmöglichkeiten bereitzustellen und qualifizierte Fachkräfte für die Zukunft auszubilden. Dabei liegt der Fokus auf qualitativ hochwertigen Ausbildungen und der Erfüllung der Bedürfnisse der Studierenden.

Diese Herausforderungen im Recruiting haben unsere Partner mit uns gelöst:

Mehr Case Studies ansehen

Optimieren Sie jetzt Ihr Recruiting-Programm und gewinnen Sie planbar die besten Talente für sich!

100% kostenfrei & unverbindlich
Im Wert von 1.500€